Ministerpräsident besucht Aller-Weser-Klinik

 

Verdener-Aller-Zeitung und Verdener Nachrichten

Foto: Haubrock-Kriedel

 

Ministerpräsident Stephan Weil besuchte auf seiner Tour durch Niedersachen auch die Aller-Weser-Klinik in Verden. Beim Rundgang durch die Stationen überzeugte er sich davon, dass Modernisierungsmaßnahmen sowie der Neubau des Bettenhauses dringend erforderlich sind, um aktuelle Standards zu erfüllen und auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben.

 

Die Geschäftsführerin Marianne Baehr erläuterte die von Schweitzer + Partner erstellten Pläne für die Umbaumaßnahmen. In vielen Krankenhäusern gebe es einen Investitionsstau, so Weil. Das Land stelle daher insgesamt 1,3 Milliarden Euro für Modernisierungen zur Verfügung. Der Landeschef zeigte sich zuversichtlich, dass davon 27 Millionen Euro für die AWK in Verden bewilligt werden.

 

 Artikel als PDF lesen: [PDF öffnen]

 

 

Verdener-Aller-Zeitung 15/02/2017

 Presseartikel Verdener-Aller-Zeitung 15.02.2017

Presseberichte

Home           Büroprofil           Projekte           Aktuelles           Kontakt           Karriere