Einzug in 2011

Bauarbeiten an neuer Geburtsklinik

 

• Detmold  (sk). Die Bauarbeiten am Neubau der Geburtsklinik sind im vollen Gange. Eine gewaltige Fläche wird von den Baggern beackert, die am Ende

20 000 Kubikmeter Erde bewegt haben werden.

 

Abgerissen wurde zunächst das frühere Haus 10, das noch aus den 50er Jahren stammt, um Platz für den neuen Komplex zu schaffen. Wie Christoph Potthast, Architekt der Klinikum Lippe Gesellschaft (KLG) mitteilt, wird für die Kinder- und Geburtsklinik ein Loch von neun Metern Tiefe ausgehoben. Mit gewaltigen Betonpfeilern und Stützwänden wird die Erdwand zur Sophienstraße hin gesichert. Derzeit laufen die Abbrucharbeiten an der früheren Stützwand zum OP-Trakt. "Nach den Planungen werden wir vorraussichtlich in der kommenden Woche die ersten Leitungen und die neuen Fundamente legen. Dann kommt die Sohlplatte an die Reihe", so Potthast.

 

25 Millionen Euro investiert die KLG insgesamt in die laufende Baumaßnahme, deren Kernstück die Kinder- und Geburtsklinik ist, für deren Trägerschaft zusammen mit dem Kreis Lippe noch eine Stiftung ins Leben gerufen werden wird. Im 3. Geschoss des Neubaus wird künftig die Mutter-Kind-Station untergebracht. Laut Haus-Architekt Potthast soll die mit einem Generalunternehmer realisierte Maßnahme bis Ende 2010 abgeschlossen sein. Bis die neue Klinik dann in Betrieb gehen kann, geht aber noch etwas Zeit ins Land. "Es sind noch eine ganze Reihe von Abnahmen erforderlich. Wir gehen davon aus, dass im ersten Quartal 2011 eingezogen werden kann."

 

Die neue Kinder- und Geburtsklinik wird über eine Nutzfläche von rund 11 000 Quadratmetern verfügen und sechs Etagen vorhalten. Die Kreißsäle sollen top-modern werden und mit Gebärwanne und einer Atmosphäre wie Zuhause, gleichzeitig aber mit sofort verfügbarer medizinischer Hochtechnologie ausgestattet und für 2000 Geburten jährlich ausgelegt sein. Die Geburtshilfestation in Lemgo wird dafür aufgegeben.

Lippische Landeszeitung 04/2009

Presseberichte

Home           Büroprofil           Projekte           Aktuelles           Kontakt           Karriere