Univ. Klinikum Graz - ZPL Chirurgie

Zubau Süd

 

in Zusammenarbeit mit dem

Depisch Ingenieurteam

aus Fürstenfeld, Österreich

 

Anerkennung

 

Städtebauliches Gesamtkonzept:

 

- Auseinandersetzung mit den Anfor-

  derungen der Nachhaltigkeit als

  Weg zur architektonischen Lösung

 

- patientenorientierte Gestaltung als

  Leitgedanke

 

- Strukturanalyse - Aufgreifen der

  historischen Entwicklungsachsen

 

- Nord-Süd-Ausrichtung in Anlehnung an

  das historische städtebauliche Konzept

 

- Überplattung der Vorbereiche zur

  Raumbildung und als Ordnungs- und

  Gestaltungselement funktionierend!

 

- Entflechtung der Zufahrt Rettung und

  Tagesklinik (Taxi) von Fahrrad- und

  Fußgängerverkehr

 

- Betonung des Zugangsbereichs von der

  Hilmteichstraße / Ausbildung einer Zu-

  gangsachse (auch behindertengerecht!)

 

- Überplattungen schaffen Plätze - südlich,

  westlich und nördlich des Baukörpers

 

- Betonung des Haupteingangs durch

  Vorplatz mit Café-Pavillon und Foyer

  (2geschossig)

 

 

Gestaltung - Fassadensystem:

 

- Vertikalbetonung des Hochhauses

  mit Relief-Fassade

 

- Fassade als Wechselspiel zwischen

  Materialien und wechselnden Fenster-

  positionen in den Zimmern

 

- Optimierung des Fenstersystems in

  Bezug auf Ausblick, Nachtlüftung,

  Schallschutz und Wartung

 

 

 


Home           Büroprofil           Projekte           Aktuelles           Kontakt           Karriere